krankenkasse Kostenübernahme bei Verlust

In diesem Forum können alle Probleme und Infos zur Kontaktlinsenversorgung ausgetauscht werden.

Moderatoren: Angela, merin

Antworten
Yorinaga
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 06:29
Wohnort: Wassenberg

krankenkasse Kostenübernahme bei Verlust

Beitrag von Yorinaga » Donnerstag 13. Oktober 2011, 07:00

Liebes Forum,

Unser Jan (4) hat immer wieder phasen wo er Linsen verliert. Zuletzt leider innerhalb von 6 Wochen 2 mal. dann der böse Brief der AOK Rheinland das das so nicht gehen würde und Sie übernehmen nur eine Linse von den zwei verlorenen. Ähm Jan geht in den Kindergarten ist sehr aktiv kann aber auf Grund des Down Syndroms leider nicht kommunizieren das er eine Linse verloren hat oder das etwas anderes nicht stimmt. Wir merken z.B. nur das etwas nicht stimmt wenn er anfängt zu reiben. Meist ist die Linse dann nur verrutscht.
Hat jemand hier schon mal einen entspr. Wiederspruch geschrieben?? Weil den will ich auf jedenfall einreichen.

LG

Andre

merin
Experte
Beiträge: 2040
Registriert: Freitag 25. Januar 2008, 16:03
Kontaktdaten:

Beitrag von merin » Freitag 21. Oktober 2011, 13:50

Ich kann leider nicht helfen. Gibt es bei Euch in der Nähe eine einschlägige Beratungsstelle oder einen Selbsthilfeverband? Die würde ich ggf. um Hilfe bitten.

Antworten