Akkupunkturbehandlung in Dänemark für besser sehen!

Hierher gehören alle Beiträge zur OP im Erwachsenenalter oder zu anderen Problemen, die erwachsene Betroffene haben (Bitte nicht mit dem Altersstar verwechseln.).

Moderatoren: Angela, merin

Antworten
wickie12
Beiträge: 2
Registriert: Montag 9. August 2004, 07:46
Wohnort: Wien

Akkupunkturbehandlung in Dänemark für besser sehen!

Beitrag von wickie12 » Montag 9. August 2004, 07:55

Hallo!

Ich bin der Andreas, 28 aus Wien.

Ich wurde als Kleinkind am Grauen Star operiert.

Meine Linsen wurden entfernt und ich habe jetzt keine Linse im Auge.

Ich habe starken Nystagmus.

Es gibt in Kopenhagen/Dänemark einen sehr guten Akkupunkteur, der mir sehr gut geholfen hat.

Er hat eine spezielle Methode entwickelt, um die Sehkraft zu verbessern.

In meinem Fall - also bei Linsenlosigkeit - eine echt tolle Alternative!

Ergebnisse: Mein schärferes Sehen wurde besser
und der Nystagmus ging zurück.

Es geht zwar nach einiger Zeit zurück, ein bisschen was bleibt aber für immer, so daß ich heute Sachen sehen kann, die ich fürehr nicht gesehen hätte.

Der Akupunkteur heisst Freddy Dahlgren und aufmerksam wurde ich durch ihn durch die Selbsthilfesendung Help-TV im österreichischen Fernsehen.

Falls Jemand von Euch daran Interesse hat, schreibt mir einfach ein Mail unter:

andreas.kaufmann@chello.at

Liebe Grüße

Andreas aus Wien
Hallo!Ich wurde als Kind an Grauem Star operiert.
Ich habe starken Nystagmus und habe keine Linse im Auge.
Bitte um Tipps, wie ich trotzdem schärfer sehen kann.
Heilkräuter, Gesundheit, Augenübungen)
lg Andreas

Antworten