Fragen allgemein

Hier kann alles zum beidseitigen Katarakt besprochen werden.

Moderatoren: Angela, merin

Antworten
Michaela Tamara
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2020, 22:18

Fragen allgemein

Beitrag von Michaela Tamara » Dienstag 29. Dezember 2020, 22:40

Guten Tag !!!
Mein Sohn ist nun 4 Monate alt und an beiden Augen erfolgreich Katarakt operiert worden. Mein Mann und ich sind von diesem Sehfehler nicht betroffen!!! Mein Sohn entwickelt sich meines Erachtens sehr gut !Sehförderung machen wir mit einem Lehrer einmal die Woche, der auch zufrieden ist mit meinem Sohn! Dennoch bleiben viele ??? Meine Frage ist wie geht es älteren Kindern im Kindergarten und Schule ?? ? Wie geht es als erwachsener mit dem Sehfehler bezüglich Job, Auto fahren tgl. Leben ???

merin
Experte
Beiträge: 2045
Registriert: Freitag 25. Januar 2008, 16:03
Kontaktdaten:

Re: Fragen allgemein

Beitrag von merin » Montag 11. Januar 2021, 17:23

Guten Tag,

ich verstehe, dass du dir diese Fragen stellst. Du kannst hier im Forum eine Menge Einzelgeschichten lesen, mit einem breiten Spektrum. Leute mit wenig Problem und Leute mit mehr, Leute die gut sehen und welche, die (fast) erblindet sind. Welchen Verlauf es bei deinem Sohn nehmen wird, weiß keiner. Im Kindergarten wird es wahrscheinlich keine Probleme geben. In der Schule hängt es dann von der Sehentwicklung ab. Ganz viele haben keine. Ich kenne auch ein Kind, das sehr schlecht sieht und in der Schule keinerlei Probleme hat. Meine Tochter sieht gut und tut sich schwer. Mir hat es sehr geholfen, als ich einen blinden Mann etwas näher kennen lernte und merkte, dass er auch gut lebt und zufrieden ist. Denn das wäre ja der worst case. Aber auch der tritt nur recht selten ein.

LG
merin

Michaela Tamara
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2020, 22:18

Re: Fragen allgemein

Beitrag von Michaela Tamara » Mittwoch 10. Februar 2021, 09:00

Vielen Dank , für die Antwort !!! Bis jetzt läuft es soweit Gott sei Dank ganz gut !!! Ist deine Tochter mit Kontaktlinsen und Brille versorgt oder mit etwas anderem !! Alles Liebe

merin
Experte
Beiträge: 2045
Registriert: Freitag 25. Januar 2008, 16:03
Kontaktdaten:

Re: Fragen allgemein

Beitrag von merin » Samstag 13. März 2021, 22:25

Anfangs mit KL und Brille, inzwischen nur mit Brille. Sie kommt damit gut zurecht.

Andreas
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 21. April 2005, 09:57
Wohnort: Krefeld

Re: Fragen allgemein

Beitrag von Andreas » Montag 15. März 2021, 12:54

Hallo Michaela,

ich habe hier in einem anderen Beitrag die Geschichte unserer Zwillingsmädchen (beide beidseitig) beschrieben. Inzwischen ist mir bewusst geworden, wieviel Glück im Unglück wir gehabt haben bis jetzt, deshalb werde ich mit Rücksicht auf Andere nicht ins Detail gehen. Aber ein Leben ohne größere Beeinträchtigungen ist möglich.

Gruß,
Andreas

Antworten