Beidseitiger Katerakt - OP Januar 2019

Hier kann alles zum beidseitigen Katarakt besprochen werden.

Moderatoren: Angela, merin

Antworten
Emilia's Mama
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 07:40

Beidseitiger Katerakt - OP Januar 2019

Beitrag von Emilia's Mama » Freitag 21. Dezember 2018, 07:47

Hallo zusammen,

auch wenn hier momentan nicht viel "los" ist, versuche ich einfach mal mein Glück bzw. möchte zukünftig meine Erfahrung teilen.

Bei meiner Kleinen wurde Mitte Dezember in der Uniklinik Frankfurt ein beidseitiger Katerakt festgestellt und so "richtig" kann ich damit noch gar nichts anfangen. Mir ist nur klar, dass sie aktuell wenig/nichts sieht. Dies erklärt auch warum ihr Gesicher ziemlich "egal" sind - eigentlich reagiert sie nur auf Licht und Geräusche.

Für den 02.01 ist nun das Aufklärungsgespräch geplant und die OP (beide Augen in einer OP) für den 08.01. Ich bin - Dank diesem Forum - nun etwas besser darauf vorbereitet was dann folgt (Tropfen, Brillen, ggf. Abkleben, Linsen) und blicke etwas "optimistischer" in die Zukunft als bei der Diagnosestellung.

Hierfür Angela meinen herzlichen Dank für das Forum und auch allen Eltern bzw. Betroffenen, die hier ihre Erfahrungen geteilt haben. Da ich so sehr davon profitiert habe, möchte ich ein Stück "zurückgeben".

Ich freue mich, wenn etwas Austausch entsteht und wünsche allen schöne Feiertage und einen "guten Rutsch" in's neue Jahr!

Grüße

Jenny

Elli02
Vielschreiber
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 29. Mai 2005, 11:54

Re: Beidseitiger Katerakt - OP Januar 2019

Beitrag von Elli02 » Mittwoch 26. Dezember 2018, 12:24

Hallo Jenny,

erstmal herzlich willkommen hier - auch wenn der Anlass kein schöner ist...

Wie alt ist denn deine Kleine?

Viele Grüße
Elli

Elli02
Vielschreiber
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 29. Mai 2005, 11:54

Re: Beidseitiger Katerakt - OP Januar 2019

Beitrag von Elli02 » Mittwoch 26. Dezember 2018, 12:26

Sorry,
habe es gerade in deinem anderen Thread gelesen...

Elli

krcal
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 21:14

Re: Beidseitiger Katerakt - OP Januar 2019

Beitrag von krcal » Sonntag 6. Januar 2019, 01:48

Hallo und Willkommen hier im Forum,

was kam bei der Untersuchung raus?

LG
Peter
"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!"

merin
Experte
Beiträge: 1956
Registriert: Freitag 25. Januar 2008, 16:03
Kontaktdaten:

Re: Beidseitiger Katerakt - OP Januar 2019

Beitrag von merin » Sonntag 13. Januar 2019, 17:05

Hallo auch von mir,

ich würde auch gern wissen, wie es weiter ging.

lg
merin

Antworten