Hallo

Auf Wunsch hier ein Ort, an dem wir uns sagen können, wer wir sind und was wir so tun. Außerdem könnt Ihr hier über den weiteren Werdegang Eurer Kinder berichten und lesen. :-)

Moderatoren: Angela, merin

JohannaLuise
Vielschreiber
Beiträge: 138
Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 21:00

Re: Hallo

Beitrag von JohannaLuise » Dienstag 10. März 2020, 21:34

Hallo merin,
sie gehen davon aus, dass sich der Nystagmus links entwickelt hat, weil das rechte Auge schon immer einen hatte und die Augen ja versuchen, stereo zu sehen. So hab ich es jedenfalls verstanden. Das ist wohl nicht ungewöhnlich.
Ein Nystagmus bedeutet anscheinend, dass das Auge/Gehirn den richtigen Fleck zum Scharfsehen auf der Netzhaut noch nicht gefunden hat und durch das Zittern nach diesem Fleck "sucht". Bei unserer Tochter ist er fast nur im Augenhintergrund, man sieht ihn so gut wie nie. Erst als sie ein Foto von ihrer Netzhaut machen wollten wurde klar, dass sie gar nicht ruhig geradeaus auf einen Punkt gucken kann :shock: :roll:
Wir hoffen auch, dass es nun erst mal wieder ruhiger läuft, das wäre sehr schön. Am Donnerstag müssen wir nochmal zur Kontrolle wegen des Unfalls im Kindergarten.

Liebe Grüße

merin
Experte
Beiträge: 2007
Registriert: Freitag 25. Januar 2008, 16:03
Kontaktdaten:

Re: Hallo

Beitrag von merin » Donnerstag 12. März 2020, 11:13

Vielen Dank für die Erklärung. Bei meiner Tochter sagen sie ja auch, der Nystagmus wäre noch da. Ich sehe ihn aber nicht.

Antworten