angeborener-grauer-star.de

Eine Kontaktplattform für Betroffene und Interessierte

      Zur Homepage

Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 05:02

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: starkes Schielen
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 21:11 
Offline

Registriert: 10.09.2010, 14:42
Beiträge: 57
Wohnort: München
jetzt brauche ich mal wieder Input ;)

Kurz zur Info: Georg hat einen beidseitigen Star, operiert im März letzten Jahres, trägt Kontaktlinsen, derzeit geschätzter Visus unter 30% im Vergleich mit Gleichaltrigen.

Georg schielt vor allem mit dem linken schlechteren Auge sehr stark und kann das Auge auch nur in Innenstellung ruhig halten. Kleben wir das führende rechte Auge ab, schaut er nur mit Kopfdrehen über die Nase... Am Freitag ist wieder Kontrolle in der Augenklinik und die Schiel-OP (derzeit angedacht für den späten Herbst) wird wohl ein Thema sein.

Ich hatte auch einen Schielfehler, der über Abkleben korrigiert werden konnte. Aber bei Georg scheint das mit dem Kleben irgendwie nicht zu wirken. Sobald der Aufkleber ab ist, ist wieder das rechte Auge dran.

Nun liegt die Sorge auch bei seiner HWS, da er durch das permanente Kopfschiefhalten da wohl schon Überlastungserscheinungen zeigt, ohne Abkleben bekommen wir das linke Auge aber nicht in die Benutzung.

Würdet Ihr mit knapp 2 operieren lassen oder lieber nicht? Würde man dann schon Linsen einsetzen? Er hat nur eine Entfernungsanpassung bekommen (erst 33 Dioptrien, jetzt 30), ansonsten hat sich an den Stärken nichts geändert. Ist ein Glaukom-Risiko auch bei einer Schiel-OP da oder gilt das nur für OPs "im" Auge?

_________________
LG
Anika
mit Großbub (04/11) ohne Extras und Minimann (11/14) mit Sonderausstattung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: starkes Schielen
BeitragVerfasst: 20.07.2016, 17:45 
Offline
Experte

Registriert: 25.01.2008, 16:03
Beiträge: 1900
Hallo Anika,

ich habe deinen Post gelesen, kann dazu aber leider gar nichts sagen, weil wir mit Schiel-OPs nie zu tun haben. Ich würde ggf. eine Zweitmeinung einholen und mir alle meine Fragen vor dem Arztbesuch auf einen Zettel schreiben und mitnehmen.

lg
merin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: starkes Schielen
BeitragVerfasst: 27.07.2016, 07:47 
Offline

Registriert: 10.09.2010, 14:42
Beiträge: 57
Wohnort: München
Die Entscheidung ist pro OP gefallen, Termin ist Ende Oktober... Wir haben nun auch offiziell die Empfehlung für eine Blindenbinde erhalten, weil er so ein krasser Draufgänger ist, dem man seine Behinderung überhaupt nicht anmerkt bis was passiert, was er eigentlich hätte sehen müssen (klassischer Fall Treppe oder Geländestufen oder andere kontrastarme Hindernisse wie zB Einkaufswagen). Er sieht einfach grottenschlecht (<30% im Vergleich zu Gleichaltrigen wurde auch dieses Mal wieder bestätigt, genau kann man das natürlich nicht sagen in dem Alter).
Nach einigen Vorfällen hat meine Mutter ihm ja schon vor 3 oder 4 Wochen eine Kinderarmbinde genäht und ich muss sagen, es hilft. Die Leute sind aufmerksamer und freundlicher, wenn er in jemanden reinrauscht, er wird nicht mehr angepfiffen, das war mir ja wichtig.

Stereosehen wird er wohl nicht mehr erlangen, so die Erfahrung mit so einem Visus und dem starken Schielen, aber man soll ja nie nie sagen, wurde mir gesagt.

_________________
LG
Anika
mit Großbub (04/11) ohne Extras und Minimann (11/14) mit Sonderausstattung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: starkes Schielen
BeitragVerfasst: 29.07.2016, 13:05 
Offline
Experte

Registriert: 25.01.2008, 16:03
Beiträge: 1900
Ja, so eine Armbinde kann für Entlastung sorgen - und vielleicht auch dafür, dass im Zweifelsfall mal jemand zugreift und ihm vorm Sturz rettet. Und wie sich das Sehen entwickelt, kann man, glaube ich, schwer sagen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de