Die Suche ergab 197 Treffer

von Lilly
Sonntag 3. November 2019, 20:22
Forum: Probleme mit Kontaktlinsen/Brillen
Thema: Umstellung auf harte Linse
Antworten: 47
Zugriffe: 49513

Re: Umstellung auf harte Linse

Kurzes Update. Samstag noch die Pflege geholt, mit getrenntem Reiniger (Cleaner und Conditioner). Wie voegeschrieben gereinigt, zusätzlich vor dem Einsetzen die Lösung mit Kochsalzlösung abgespült und nochmal reichlich mit Conditioner benetzt. Einsetzen funktionierte gut und die Linse wurde nach wen...
von Lilly
Donnerstag 31. Oktober 2019, 21:06
Forum: Probleme mit Kontaktlinsen/Brillen
Thema: Umstellung auf harte Linse
Antworten: 47
Zugriffe: 49513

Re: Umstellung auf harte Linse

Hallo! Ziemlich genau ein Jahr nach dem Ersten Versuch haben wirs jetzt nochmal probiert mit einer formstabilen Linse. Hauptgrund: die Hornhautverkrümmung konnte mit der weichen Linse nur unzureichend korrigiert werden. Am Visus hat sich seit einem Jahr auch nicht viel getan. Also waren wir heute be...
von Lilly
Sonntag 30. Juni 2019, 12:42
Forum: Katarakt einseitig
Thema: Neu und verzweifelt (kommen aus Österreich)
Antworten: 32
Zugriffe: 11288

Re: Neu und verzweifelt (kommen aus Österreich)

@Lillola: Augendruck war bei uns immer ok. Seit der Zeit nach der OP wurde er nur 2 mal kontrolliert mehr auf mein Drängen hin (jährlich, einmal mit Uralt-Gerät noch im Liegen, einmal so wie bei Erwachsen am Gerät). Und laut Augenarzt würde er das auch optisch sehen (an der Hornhaut oder so, weiß ni...
von Lilly
Dienstag 25. Juni 2019, 15:11
Forum: Katarakt einseitig
Thema: Neu und verzweifelt (kommen aus Österreich)
Antworten: 32
Zugriffe: 11288

Re: Neu und verzweifelt (kommen aus Österreich)

Ach ja, bei ihr ist die Pupille eigentl immer gleich weit geöffnet, ich würde mal sagen 2/3 offen, und leicht ekig an einer Stelle. Das kommt von der OP, viell. kommt die leichte Schielstellung von daher.
von Lilly
Dienstag 25. Juni 2019, 15:08
Forum: Katarakt einseitig
Thema: Neu und verzweifelt (kommen aus Österreich)
Antworten: 32
Zugriffe: 11288

Re: Neu und verzweifelt (kommen aus Österreich)

Hallo auch von uns! Wir sind auch aus Österreich. Festgestellt wurde es bei meiner Tochter gleich bei der ersten Untersuchung im Krankenhaus am Tag nach der Geburt. Ja, die Augen werden bei der Neugeborenenuntersuchung angeschaut, und bei ihr war der Pupillenreflex einseitig auffällig, weswegen am n...
von Lilly
Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:47
Forum: Probleme mit Kontaktlinsen/Brillen
Thema: Umstellung auf harte Linse
Antworten: 47
Zugriffe: 49513

Re: Umstellung auf harte Linse

Danke für die Antworten!
von Lilly
Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:44
Forum: Katarakt einseitig
Thema: Linsen länger drin lassen und weitere Fragen
Antworten: 6
Zugriffe: 3808

Re: Linsen länger drin lassen und weitere Fragen

Hallo! Hatte gestern schon einen Beitrag geschrieben, und weil ich zu lange gebraucht habe, wurde er beim Absenden nicht gespeichert sondern war weg. Genaueres über uns kannst du bei meinen Beiträgen nachlesen. Langfristig ist regelmäßiges Linsenwechseln besser fürs Auge und die Akzeptanz. Wir haben...
von Lilly
Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:20
Forum: Katarakt einseitig
Thema: Narkoseuntersuchung
Antworten: 23
Zugriffe: 9750

Re: Narkoseuntersuchung

Ich drück euch die Daumen! Aber wenn euer Kind die Untersuchungen mitmacht gibts doch keinen Grund für eine Narkose, finde ich. Wir haben einen erfahrenen niedergelassenen Arzt der sich Zeit nimmt. Und wir konnten bisher alles nötige messen. Die Linsenstärke ermittelt er mittels Skiaskopie und die R...
von Lilly
Dienstag 9. Oktober 2018, 22:58
Forum: Katarakt einseitig
Thema: Narkoseuntersuchung
Antworten: 23
Zugriffe: 9750

Re: Narkoseuntersuchung

Hallo auch von mir. Wir hatten NIE eine Untersuchung unter Narkose. Ich glaube im Forum gelesen zu haben, dass die Werte (Dioptrien und ev auch Druck) unter Narkose nicht gleich sind wie ohne. Wir sind bei der KL bei ca. +18 Dioptrien im Alter von knapp 4, wobei sie leicht kurzsichtig (+1 Dioptrie) ...
von Lilly
Dienstag 9. Oktober 2018, 22:08
Forum: Probleme mit Kontaktlinsen/Brillen
Thema: Auch Probleme mit der Kontaktlinse
Antworten: 9
Zugriffe: 8422

Re: Auch Probleme mit der Kontaktlinse

@Steffi Ich wollte mal nachfragen, wie es mit euch weitergegangen ist. Wie gehts euch jetzt? Habt ihr auf eine weiche Linse umgestellt? Ich finde, dass die bei einem nicht komplett stillhaltenden Kind trotzdem gut ins Auge gehen. Verrutschen während des Tragens kam bei uns durch einen Fehler während...
von Lilly
Dienstag 9. Oktober 2018, 21:57
Forum: Probleme mit Kontaktlinsen/Brillen
Thema: Umstellung auf harte Linse
Antworten: 47
Zugriffe: 49513

Re: Umstellung auf harte Linse

Hallo an alle! @some: Bei uns ist das Thema harte KL grad ganz aktuell. Der Optiker hatte uns eigentlich davon abgeraten, wegen möglichem Verrutschen der KL beim Augenreiben (was sie doch noch ein paar Mal am Tag macht) und wegen der höheren Wahrscheinlichkeit, dass Staub unter die Linse kommt, der ...
von Lilly
Montag 8. Januar 2018, 20:38
Forum: Katarakt einseitig
Thema: angeborene Katarakt bei 5jährigem Kind (hinterer Polstar)
Antworten: 65
Zugriffe: 34184

Re: angeborene Katarakt bei 5jährigem Kind (hinterer Polstar

Alles Gute für euch und danke fürs fleißige berichten! Das hilft anderen in einer ähnlichen Situation bestimmt sehr.

Schöne Grüße
Lilly
von Lilly
Dienstag 19. September 2017, 21:29
Forum: Katarakt einseitig
Thema: OP, ja oder nein...
Antworten: 4
Zugriffe: 3857

Re: OP, ja oder nein...

Ein Hallo von uns! Klar ist so eine Diagnose ein Schock und die Entscheidung für oder gegen eine OP kann dir niemand abnehmen. 7 % Sehkraft ist nicht viel, mehr könnte es nur durch eine OP werden. Die Sehentwicklung ist mit 4,5 Jahren auch schon sehr weit fortgeschritten, ob sich jetzt also durch di...
von Lilly
Sonntag 17. September 2017, 20:29
Forum: Probleme mit Kontaktlinsen/Brillen
Thema: Dauernd Verlust der Linse
Antworten: 23
Zugriffe: 20198

Re: Dauernd Verlust der Linse

@kathrin
Was für einen Hersteller habt ihr?
von Lilly
Freitag 15. September 2017, 22:44
Forum: Probleme mit Kontaktlinsen/Brillen
Thema: Dauernd Verlust der Linse
Antworten: 23
Zugriffe: 20198

Re: Dauernd Verlust der Linse

Wir haben gerade heute wieder eine Linse verloren. Wie so oft ist es ein Freitag abend. Und am Montag startet die Eingewöhnung in der Spielgruppe. Shit happens! Sie ist bald 3 und hat nicht Bescheid gesagt, habs zufällig gesehen. Jetzt muss ich die KL vom Dezember 2016 rauskramen, die sie bis ca Mai...